Die Behandlung

Die Chinesische Medizin* setzt sich zusammen aus:

  • Akupunktur
  • Arzneimitteltherapie (chinesische Kräuter)
  • Nahrungsmitteltherapie
  • Chinesischer Massagetherapie (Tuina)
  • Qi Gong

*(auch: TCM, Traditionelle Chinesische Medizin)


Diese Behandlungsmethoden,

von denen die Akupunktur sicher die bekannteste ist, greifen ineinander und ermöglichen die individuelle und ganzheitliche Behandlung eines Menschen und seiner Erkrankung oder seiner Beschwerden.

Alle diese Behandlungsarten fließen in meine therapeutische Arbeit ein.

In der Regel

werden Sie von mir mit Akupunkturnadeln und/oder chinesischen Kräutern (u. a. in Form von Tabletten) behandelt, bekommen Ernährungsempfehlungen und Tipps für die Lebensführung. Bei Bedarf wende ich Schröpfmassagen an oder arbeite mit Kinesio-Tapes und Ohrakupunktur.